Home | Marken | Evers | Saat | Evers Maissaat auf Dämme mit Evers Dammprofi

Evers
Maissaat auf Dämme mit Evers Dammprofi

mathias anliker geschaeftsleitung

Matthias Anliker

Verkauf und
Unternehmensentwicklung

manliker@leiserag.ch
+41 79 907 58 28

matthias anliker qr

stefan von arx verkauf land

Stefan von Arx

Verkaufsgebietsleiter
Landwirtschaft
Kt. AG, BE, BL, BS, FR, LU, NW, OW, SO, SZ, UR, VS, ZG

svonarx@leiserag.ch
+41 79 306 12 36

stefan von arx qr

Kontaktieren Sie uns


Maissaat auf Dämme – Dammkulturen haben viele Vorteile

Im Frühling profitiert man von schnellerer Bodenerwärmung durch bessere Wurzelbedingungen sowie erhöhte Nährstoff- und Mineralienaufnahme der Pflanze. Weitere Vorteile bringt diese Methode in klimatisch herausfordernden Situationen wie Hitzeperioden und Starkregen.

Der Evers Dammprofi
Die Säkombination besteht aus einem speziell entwickelten Tiefenlockerer mit dahinter angeordneter Sämaschine, wodurch die Hauptbodenbearbeitung einschließlich der Aussaat bei 75 cm in einem Arbeitsgang stattfindet. Der Tiefenlockerer lockert den Boden dort, wo die Reihen entstehen, in einer Tiefe von bis zu 45 cm. Aufgrund seiner geraden Form vermischt der Zinken des Lockerers den Boden nicht, sondern beseitigt Bodenverdichtung und bricht störende Schichten und alte Pflugsohlen auf. Durch Bearbeitungen in dieser Tiefe können die Pflanzen tiefer wurzeln. Die bessere Wurzelentwicklung hat den Vorteil, dass die Pflanze Mineralien und Feuchtigkeit besser aufnimmt und dadurch besser wächst.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.eversagro.de/bodenbearbeitung-und-saatbettbereitung/untergrundlockerung/dammprofi